Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Information für Versicherte der DAK Gesundheit

Für Versicherte der DAK Gesundheit können wir nur noch öffentlich zugängliche, allgemeine Informationen kostenfrei bereitstellen, z.B. über diese Homepage www.demenznetz.info. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bis zum 31.12.2017 konnten Versicherte der DAK Gesundheit noch direkt über den Demenzfachdienst kostenfrei beraten und bei Bedarf auch mit dem Patientenpass LOGBUCH Demenz ausgestattet werden. Seit dem 01.01.2018 gibt es jedoch keine vertragliche Grundlage mehr zur Vergütung dieser Leistungen mit Ihrer Pflegekasse. Die Versicherten aller anderen Pflegekassen können weiterhin kostenfrei durch uns beraten werden.

Alternativ informieren wir Sie an dieser Stelle über kostenfreie Beratungsmöglichkeiten im Kreis Minden-Lübbecke und darüber hinaus:

  • Persönlich vor Ort, auch mit Hausbesuch als allgemeine Pflegeberatung: Zentren für Pflegeberatung im Kreis Minden-Lübbecke, Tel.: 0571 – 807 22 807, nähere Informationen auch über www.pflegeberatung-minden-luebbecke.de .
  • Demenzspezifisch, nur telefonisch: Alzheimer-Telefon der Deutschen Alzheimergesellschaft, Tel.: 030 - 259 37 95 14

Gern bieten wir Ihnen die Beratung durch den Demenzfachdienst als Privatleistung an. Wenn Sie dies in Anspruch nehmen möchte, können Sie sich bei uns melden (Tel. 0571 – 828 02 57). Wir vermitteln Ihnen dann eine Beraterin.