Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

5. Fachtag Palliativ- und Hospizversorgung im Mühlenkreis

Am Samstag, den 07. November 2020 findet von 10:00 bis 15:00 Uhr der 5. Fachtag Palliativ- und Hospizversorgung im Mühlenkreis statt. Das DemenzNetz im Kreis Minden-Lübbecke ist Kooperationspartner dieser Fachtagung, die aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen erstmalig online stattfindet.

Das Thema des Fachtages lautet „Würde wahren – die palliative Begleitung von Menschen mit Demenz“. Mit diesem Thema werden die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz im Rahmen der palliativen Begleitung in den Mittelpunkt gerückt.

Nicht nur Tumorpatienten, sondern auch Menschen mit dementiellen Erkrankungen bedürfen am Ende ihres Lebens einer besonderen Versorgung. Sie befinden sich in einer Lebensphase, die mit vielen Irritationen und Abschieden verbunden ist. Das Bedürfnis nach echter Begegnung, Sicherheit, Geborgenheit und Trost ist groß. Oftmals ist die Kommunikation erschwert, so dass es für Angehörige, aber auch für Therapeutinnen und Therapeuten schwierig ist, die wirkliche Bedürfnislage zu erkennen. Um eine angemessene Versorgung von Demenzpatienten am Lebensende zu gewährleisten, bedarf es fundierter Fachkenntnisse, die auf der einen Seite das medizinisch Machbare und auf der anderen Seite das medizinisch Sinnvolle abwägen.

Spannende Vorträge beschäftigen sich mit der palliativen Begleitung von Menschen mit Demenz und der „weißen Trauer“.  

Sie können sich ab sofort zum Fachtag anmelden. Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf der Zoom-Konferenz erhalten Sie hier.

Zurück