Technische Fragen / Support

Auch wenn Sie erst einmal sagen, „Online? – das ist nichts für mich“, möchten wir Sie gerne ermutigen, dieses Veranstaltungsformat auszuprobieren. Für diejenigen, die für eine stressfreie Teilnahme Unterstützung benötigen, besteht die Möglichkeit, im Vorfeld der Konferenz ein Testmeeting mit dem Seniorexperten des DemenzNetzes, Herrn Horst-Dieter Tiemann zu vereinbaren: tiemann@demenznetz.info

Am Veranstaltungstag, dem 14.04.2021, gibt es darüber hinaus für Sie die Gelegenheit, sich bei technischen Problemen an den Support zu wenden.Alles, was Sie benötigen, sind eine stabile Internet verbindung, sowie ein PC mit Mikrofon und idealerweise Kamera. Natürlich können Sie auch Ihr Tablet oder Smartphone nutzen. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben Fragen oder brauchen Hilfe – schauen Sie auch in unseren Fragenkatalog...

Allgemeine Fragen zu der Onlinekonferenz

Wer kann teilnehmen?

Zum Fachtag kann sich jeder anmelden, der sich beruflich oder ehrenamtlich für die angebotenen Themen interssiert. Wir freuen uns über Teilnehmende aus den Bereichen wie Medizin, Hospiz, Pflege, Versorgung, etc..

Ist die Teilnahme kostenfrei?

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für die Teilnahme ist eine Registrierung erforderlich, die über ausschließlich über diese Website erfolgt.

Warum ist eine Registrierung erforderlich?

Der Fachtag richtet sich an Fachleute aus dem Bereich der Palliativ- und Hospizversorgung. Wir möchten über diese Plattform den internen, fachlichen Austausch und die Zusammenarbeit fördern und auch in der Corona-Zeit intensivieren. Eine Registrierung ermöglicht uns, den Kontakt vor, während und nach der Veranstaltung zu halten.

Gilt eine Anmeldung nur für die gesamte Veranstaltung, oder kann ich auch nur an einzelnen Vorträgen teilnehmen?

Es steht Ihnen frei, sich mit dem persönlichen Link, den Sie nach der Anmeldung erhalten, jederzeit anzumelden bzw. die Veranstaltung auch wieder zu verlassen. Ein Wiedereintritt zu einem späteren Zeitpunkt ist problemlos möglich.

Kann ich während der Veranstaltung auch Fragen stellen und mich aktiv beteiligen?

Ja, das ist natürlich möglich. Wir wünschen uns das sogar sehr. Sie können Ihre Fragen im Chat stellen, die dann an die Referenten weitergeleitet werden. Natürlich ist es auch möglich, dass Sie wie in einem Plenum die Hand heben und die Frage dann persönlich stellen.

Beim Fachtag ist mir der persönliche Austausch mit Kolleginnen und Kollegen am wichtigsten. Ist das auch in diesem Rahmen möglich?

Ja, auch das ist möglich. In den Pausen besteht die Möglichkeit, sich direkt mit Kollegen in einem persönlichen Raum zu treffen. Das kann geplant geschehen, wenn Sie uns vorher oder über den Chat Ihre Wünsche mitteilen. Sie können über den Chat aber auch während der Veranstaltung direkt zu einem bekannten Kollegen Kontakt aufbauen.

Werden die Inhalte auch nach dem 7. November noch online sein?

Diese Website wird auch nach dem 14. April online bleiben. Die Inhalte aus dem ZOOM-Meeting zeichnen wir auf – sie werden, unter einem privaten Link, nachträglich anzuschauen sein.

Fragen zu ZOOM

Warum nutzen Sie die zoom-Plattform?

Wir haben festgestellt, dass die App die für unseren Zwecke besten Funktionalitäten liefert. Es ist über verschiedene Formen eine aktive Beteiligung der Teilnehmer möglich. Dieser Online-Fachtag kann zwar nicht das persönliche Treffen ersetzen, aber wir haben mit dieser App die Möglichkeit, gemeinsam Impulse zu erhalten und auch zu diskutieren. Die Funktionalitäten unter "zoom" sind gut erprobt und bieten den größten Komfort. Fragen zur Sicherheit der Software konnten in den letzten Monaten behoben werden. Deswegen haben wir uns für diese Nutzung entschieden.

Braucht man ein Konto, um zoom benutzen zu können?

Ein zoom-Konto ist nicht erforderlich, wenn Sie zoom-Meetings ausschließlich als Teilnehmer*in nutzen. Wenn Sie von jemandem zu einem Meeting eingeladen werden, können Sie ohne ein eigenes Konto teilnehmen.

Wie trete ich einem zoom-Meeting bei, wie nehme ich teil?
  1. Sie bekommen von uns mit der Registrierung zwei Mails.
    Eine Registrierungsmail mit dem Absender ????? und eine Bestätigungsmail mit dem Absender  mit dem Link zum Einloggen in die Veranstaltung.
  2. Öffnen Sie diesen Link am Veranstaltungstag.
  3. Wenn Sie zoom noch nicht installiert haben, werden Sie aufgefordert dies zu tun. Wenn es bereits installiert ist, startet die App und Sie können direkt dem Meeting beitreten.
  4. Alternativ können Sie auch die zoom App öffnen, auf "Beitreten" klicken und anschließend die Meeting-ID angeben, um dem Meeting beizutreten.
  5. Sie können entscheiden, ob Ihre Webcam aktiviert sein soll oder nicht.
Wie schließe ich mein Computer-/Geräteaudio an?

Auf den meisten Geräten können Sie das Computer-/Geräteaudio verbinden, indem Sie auf Audio verbinden, mit Computeraudio teilnehmen oder Audio klicken, um auf die Audioeinstellungen zuzugreifen. Erfahren Sie hier mehr.

Wie oder wo kann ich Fragen stellen oder Kommentare abgeben?

An der Unterseite Ihres Bildschirms finden Sie eine Menüleiste. Durch die Betätigung des Menüpunktes Chat blenden Sie den Chat ein oder aus. Sie können den Chat verfolgen oder sich durch die Eingabe Ihrer Frage in der untersten Zeile daran teilnehmen. Es ist möglich Nachrichten an alle oder auch an einzelne Teilnehmer zu senden. Es gibt außederdem den Button "Hand heben". Wenn Sie diesen nutzen, rufen wir Sie auf und Sie können Ihre Frage direkt an den Referenten stellen. Es wäre schön, wenn Sie dazu Ihr Video einschalten damit es eine sichtbare Begegnung ist.

Wie funktioniert der Live-Chat?

Schreiben Sie Ihre Frage oder Kommentar zum aktuellen Vortrag in das Chatfenster. Unser Support-Team sammelt während des Beitrags alle Nachrichten aus dem Chat und filtert diese so, dass sie am Ende den Referenten gestellt werden können. Seien Sie mutig und nutzen Sie diese Möglichkeit damit wir mit den Referenten ins Gespräch kommen.

Welche weiteren Funktionen kann ich in zoom nutzen?

In der Menüzeile am unteren Bildschirmrand werden verschiedene Funktionen angezeigt. Hier werden die wichtigsten erklärt:

Stummschalten: hier können Sie ihr Mikro ein und ausschalten. Sollte Ihr Lautsprecher/Mirko nicht funktionieren können Sie auch hier erneut die Einstellungen überprüfen. Dazu bitte auf den kleinen Pfeil drücken. Ihr Mikro ist zu Beginn des Meetings stummgeschaltet.

Video starten: Hier können Sie das bild Ihrer Webcam ein- oder ausschalten. Bitte seien Sie im Verlauf der Veranstaltung wenn möglich sichtbar. Vielen Dank dafür.

Chat: Hiermit können Sie den Gruppenchat ein- und ausblenden.

Reaktionen: Wenn Sie eine der Reaktionen wählen, werden diese allen Teilnehmenden neben Ihrem Bild angezeigt.