Willkommen beim DemenzNetz im Kreis Minden-Lübbecke

Das DemenzNetz im Kreis Minden-Lübbecke ist ein stetig wachsender Zusammenschluss von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen, engagierten Einrichtungen und Diensten im Kreis Minden-Lübbecke sowie Kostenträgern im Gesundheitswesen.
Die Grundidee des DemenzNetzes besteht darin, gemeinsam mit vielen Engagierten ein förderliches Umfeld für demenzkranke Menschen und ihren Bezugspersonen zu schaffen und zu erhalten. Das DemenzNetz bietet Engagementmöglichkeiten für Institutionen und Serviceleistungen für Demenzbetroffene.

Demenzbetroffene und ihre Bezugspersonen können sich an das DemenzNetz wenden, um leichter und zielgerichteter Unterstützung zu erhalten und ihre Bedürfnisse aktiv zur Sprache zu bringen. Die Leistungen des DemenzNetzes und die damit verbundenen Beratungen sind für Sie kostenlos.

Aufruf: Nachwuchsförderpreis 2023 zum Thema „…, damit Eingewöhnung gelingt!“

Pünktlich zum Jahresbeginn startet die Ausschreibung des Nachwuchsförderpreis 2023 des DemenzNetzes im Kreis Minden-Lübbecke zum Thema „…, damit Eingewöhnung gelingt!“.

Bewerben können sich Auszubildende der Gesundheits- und Hauswirtschaftsberufe - aus den Bereichen der Alten- und Gesundheitspflege, der medizinischen Assistenzberufe, der Ergo-, Physio-, Logotherapie - sowie Studierende der Fachhochschule Bielefeld aus dem Fachbereich Pflege.

Preiswürdig sind Arbeiten, die sich mit der Frage beschäftigen, wie die Eingewöhnung für Gäste und Bewohner*innen in eine teil- oder vollstationäre Einrichtung gelingen kann.

 

Weiterlesen …